Kontakt
GreenGate AG | Wir digitalisieren. Betriebsführung | Services | Instandhaltung

Wir digitalisieren.

Betriebsführung | Services | Instandhaltung

Ob Workforce Management, Instandhaltung oder Asset Management: Wir kennen die Prozesse und verstehen, sie zu digitalisieren. Das starke Team der GreenGate AG verfügt an den Standorten Deutschland und Schweiz über mehr als 20 Jahre Expertise in der Entwicklung und Implementierung hochleistungsfähiger Softwarelösungen.

Das breite Erfahrungswissen wird auf der einen Seite durch Hunderte Use Cases und über 4.500 zufriedene Anwender bei Industrieunternehmen, Ver- und Entsorgern sowie Servicedienstleistern weltweit gestützt. Andererseits erhielt die GreenGate AG schon über 20 Awards renommierter Institutionen und begeistert sich immer wieder aufs Neue für Forschungsprojekte in Kooperation mit Wirtschaft und Wissenschaft.

Beides gehört zusammen und identifiziert GreenGate als Ansprechpartner Nr. 1 bei der Digitalisierung von Prozessen in Workforce Management, Instandhaltung und Asset Management.

Instandhaltungsmanagement

Der Instandhaltung kommt als Wirtschaftsfaktor eine immer stärkere Bedeutung zu. Mit GreenGate-Softwarelösungen können Sie Ihr Instandhaltungsmanagement nachhaltig optimieren und neue Einsparpotentiale erschließen.

Strategisches Instandhaltungsmanagement statt
reaktiver, ausfallorientierter Instandhaltung.

Mit GS-Service hält GreenGate die passende Softwarelösung für Sie parat: angefangen von der Erfassung, Dokumentation und Verarbeitung der Instandhaltungsdaten bis zum Ad-Hoc-Einsatz im Störungsfall. Leistungsfähige Instandhaltungssoftware zählt neben Fernwartungs- und Diagnosesystemen zu den Kernelementen optimierter Instandhaltung. Mittels Hosting bietet Ihnen GreenGate zudem den reibungslosen Betrieb Ihres GS-Service-Systems aus einer Hand an.

Hier kennen wir uns aus!

Referenzen den Branche Ver- und Entsorger

Ver- und Entsorger

Referenzen der Branchen Windenergie

Windenergie

Referenzen der Branche Wasserwirtschaft

Wasserwirtschaft

Referenzen der Branche Servicedienstleister

Service- dienstleister

Einsparpotenziale durch optimierte Instandhaltung mit Softwarelösungen

Ob Ver- und EntsorgerWindenergieWasserwirtschaftIndustrie, oder Servicedienstleister - eine leistungsfähige Instandhaltungssoftware unterstützt Ihr Unternehmen bei der Umsetzung eines strategischen Instandhaltungsmanagements. Mit ausgereiften Instandhaltungskonzepten beugen Sie Systemausfällen vor und sorgen für den reibungslosen Ablauf Ihrer Produktionsprozesse.

Reduzieren Sie durch optimierte Instandhaltung sowohl Störfälle in Ihrem Unternehmen als auch die Störanfälligkeit Ihrer Systeme. Neben dem Störmanagement liegen auch in den Bereichen Stammdaten, Personaleinsatz und Materialwirtschaft ungenutzte Potenziale, die Sie durch die Optimierung Ihrer Instandhaltungsprozesse ausschöpfen können.

Im Laufe der Industriegeschichte hat die Instandhaltung eine erhebliche Bedeutungsaufwertung erfahren, sodass sie heute gerade im produzierenden Gewerbe und der Energiewirtschaft als kritischer Erfolgsfaktor gesehen wird. Die Entwicklung verläuft hier von reaktiven zu proaktiven Maßnahmen. Instandhaltung bedeutet heute vor allem Predictive Maintenance – vorausschauende Wartung, die sich moderne Technologien zunutze macht und neue Potenziale im Zuge von Industrie 4.0 erschließt. Sie umfasst auf diese Weise die Vorhersage erwartbarer Ereignisse und die entsprechende Reaktion darauf. Grundlage sind Softwarelösungen, mit denen sich die Instandhaltungsprozesse ganzheitlich verwalten lassen.

Durch optimierte Instandhaltung ergeben sich in verschiedenen Bereichen substanzielle Einsparmöglichkeiten, vor allem bei:

  • Zeit
  • Personal
  • Materialwirtschaft
  • Störungsmanagement

Instandhaltungssoftware: Vorteile - Auswahl - Einführung

10 typische Schwächen der Instandhaltung

Manche Unternehmen lassen ihre Instandhaltungsorganisation wie Freikletterer ohne Seil und Haken agieren, die sich auf Abstimmungen per Zuruf verlassen müssen. Im Störfall agieren die Instandhalter unter Hochdruck, um im Endeffekt doch eine Maßnahme zu ergreifen, die mehr Improvisation denn nachhaltige Optimierung darstellt. Dabei zeigt die Empirie: Wer das betriebseigene Instandhaltungsmanagement vernachlässigt, muss zwangsläufig mit negativen Auswirkungen auf die Produktivität und Wirtschaftlichkeit rechnen.

Ob Ihr Unternehmen gut gerüstet ist, das Instandhaltungsteam wirtschaftlich arbeitet und die Maschinen wie Anlagen auch für zukünftige Herausforderungen gerüstet sind, entnehmen Sie der Schwachstellen-Analyse im Folgenden. Sollten Sie das Gros der Statements mit „Ja“ beantworten, empfiehlt sich zum Beispiel die Prüfung auf „Herz und Nieren“ – der Instandhaltungscheck nach dem neu entwickelten Reifegradmodell sollte in Erwägung gezogen werden.

Mit Software „Made in Germany“, die schon zahlreiche Preise und Gütesiegel erhalten hat, stellen wir unsere Innovationskraft tagtäglich unter Beweis. Mit innovativen Lösungen im Segment Betriebsführungs- und Instandhaltungssoftware konnten wir uns bereits als Vordenker und Impulsgeber etablieren. 

8 Vorteile beim Einsatz unserer Instandhaltungssoftware GS-Service

  1. Updatefähige Standardsoftware
  2. Anwenderfreundlich konzipiert
  3. Modular, skalierbar, flexibel erweiterbar
  4. Kundenfreundliches Lizenzmodell
  5. Kompetenter, gut erreichbarer Support
  6. Kurze Wege, direkte Ansprechpartner
  7. Updates im Rahmen der Softwarepflege
  8. Anwendertreffen, Seminare, Workshops

GreenGate | Aktuell

Live Präsentationen

In 90 Minuten zeigen wir Ihnen wie Sie Ihre Instandhaltung nachhaltig mit GS-Service verändert können.

Newsletter

Möchten Sie in Zukunft über die aktuellen Ereignisse bei der GreenGate AG schnell und unkompliziert informiert werden?

Support

Benötigen Sie Hilfe beim Umgang mit unserer Software oder haben Fragen zu einem bestimmten Anwendungsfall?