Kontakt

​​​​​​​Unser Expertenwissen für Sie

Seminar: Infrastrukturmanagement - ISO 55000 setzt Standards

Infrastrukturmanagement - ISO 55000 setzt Standards

Zusammenspiel Asset Owner-Asset Manager-Asset Service / Werkzeuge zur Unterstützung

Termin

04.05.2021

Start: 09:00 Uhr

Kursziel

Die Methodik zur Umsetzung eines systematischen und koordinierten Infrastrukturmanagements ist seit vielen Jahren in der PAS55 und der daraus abgeleiteten Folgenorm DIN ISO 55000 ff. bekannt.

Das Online-Seminar widmet sich wesentlich zwei Fragestellungen:

  • Wie sieht basierend auf der ISO 55000 das ideale Zusammenspiel zwischen Asset Owner, Asset Manager und Asset Service aus?
  • Wie kann das Zusammenspiel durch entsprechende Werkzeuge unterstützt werden?

Themen

  • Norm „ISO 55000“  - Hintergrund und Ziele
  • Rollenmodell mit Schnittstellen und Funktionen
  • Integration der Perspektiven im Infrastrukturmanagement (kurz-, mittel-,langfristig)
  • Werkzeuge zur Unterstützung 
  • Vorteile eines normgerechtes Infrastrukturmanagement 
  • Simulation von Bewertungen und grafische Darstellung
  • beispielhafte Anwendungsfälle
  • Diskussion


Zielgruppe 
Geschäftsführer und Führungskräfte von Infrastrukturunternehmen, Asset Owner/ Asset Manager, Instandhaltungsmanager, GS-Verantwortliche, Controller

Voraussetzungen
Keine

Ort: Online per Teams
Dauer: 9.00 - 10.30 Uhr
Teilnehmegebühr: kostenfrei

Referenten

Dr. Heiko Spitzer
Geschäftsführer entellgenio GmbH

Nils Harms
Berater Netzwirtschaft EnergieSystemeNord GmbH

Jetzt Anmelden!

Seminar: Infrastrukturmanagement - ISO 55000 setzt Standards

1. Person

Ihre Anmeldung wird nach unserer Bestätigung von Ihnen verbindlich gebucht.

Folgende Fragen/Wünsche möchte ich vorab formulieren:

* Pflichtfelder